Hochzeit-Anzug.de - Start

Der schönste Tag im Leben eines Liebespaares sollte auch in den allerschönsten Kleidern gefeiert werden. Käthchen Aldulianu zeigt auf ihrer Homepage www.hochzeits-anzug.de, was man bei der Wahl des Hochzeitskleides oder des Hochzeitsanzuges beachten sollte, damit der Vermählungstag zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.
 
Der schönste Tag im Leben eines Liebespaares sollte auch in den allerschönsten Kleidern gefeiert werden.Bei einer Hochzeit ist die zeitliche Planung das A und O. Schließlich hat man sich auch Zeit genommen, um den geliebten Partner kennenzulernen, bevor es zum Traualtar geht. Ebenso verhält es sich mit den Hochzeitsvorbereitungen. Besonders was die Auswahl der Kleidung für diesen wundervollen Tag angeht, sollten sich Braut und Bräutigam genügend Zeit lassen und mehrere Geschäfte für Brautmoden aufsuchen.

In den meisten Fällen wird man zwar nach einigem Suchen fündig, das ausgewählte Stück muss dann aber noch entsprechend den Körpermaßen der Braut bzw. denen des Bräutigams angepasst werden. Auch dies nimmt Zeit in Anspruch und so sollte man schon im Voraus mehrere Termine für die Anproben einplanen.

Ein beliebter Weg, um sich einige Inspiration bezüglich der Hochzeitsgarderobe einzuholen, sind Brautmodenkataloge. Beim Blättern durch diese meist sehr dicken Angebotswerke findet man neben den klassischen, weißen Hochzeitskleidern und schwarzen Smokings auch ausgefallenere Modelle in den unterschiedlichsten Farben. Traditionell ist das Brautkleid selbstverständlich blütenweiß. Wer etwas mehr mit der Mode gehen will, kann auch ein Kleid in Weinrot oder einem zarten Mintgrün wählen. Selbst schwarze Brautkleider sind heute nicht mehr verpönt, sondern lediglich ein Zeichen für die Individualität des Hochzeitspaares.

 


Seiten

links